GOPR0980.JPG

Über mich

Ausbildung

  • Diplom Biologin (Schwerpunkt Biodiversität) an der Universität Kassel

  • Fachberater für Mykologie univ. gepr. (umfassende Fortbildung der DGfM mit Kursen an verschiedenen Universitäten)

  • Zertifizierte Umweltpädagogin (BNE/Umweltbildung/Bildung für Nachhaltige Entwicklung)

  • Pilzsachverständige DGfM

Weiterbildungen

Meine beruflichen Kompetenzen erweitere ich fortlaufend und gehe dabei auch neue Wege. Ich bleibe stets neugierig und offen für Neues, so vertiefe ich meine wissenschaftlichen und naturpädagogischen Fähigkeiten regelmäßig durch Weiterbildungen unter anderen:​

  • Pilzcoach DGfM

  • Waldführerausbildung des Nationalparks Bayerischer Wald

  • Feldbotanik Ausbildung Akademie für Vegetationskunde, Witten

  • Pflanzensoziologie Ausbildung, Akademie für Vegetationskunde, Witten

  • Dipl. Kräuterpädagogin, Fernstudium Sitya

Projekte

  • Forschungsexperimente mit den Themen Biodiversitätsmonitoring der Großpilze und Totholzzersetzende Pilze im Nationalpark Bayerischer Wald

  • Kinder- und Erwachsenenführungen unter andren zu den Themen: Pilze, Pflanzen, Naturschutz, Biber in seinem Lebensraum, Lebensraum Wiese, Gewässer und Wald

  • Gutachten (Gebietsbearbeitungen, saPs und Vegetationskundliche Kartierungen)

Sonstiges

Begeisterte Schachspielerin